Zeitschrift Brandenburg
Zeitschrift Niedersachsen
Wildeshauser Geest
Online-Shop

Presse


Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht

22. April 2008

Rezepte rund ums Edelgemüse

Bernd Oeljeschläger stellte "kulinarischen Reiseführer" vor

(BlickPunkt Nienburg)


NIENBURG (we). Auf der vergangenen "Grünen Woche" sei die Idee während eines Gesprächs mit Herbert Schriever (RWG Hoya) entstanden, nun hat sie Bernd Oeljeschläger in die Tat umgesetzt. Anfang der Woche stellte  der Autor sein neuestes Buch "Nienburger Spargel - Ein kulinarischer Reiseführer" im Quaet-Faslem-Haus vor. "Nienburger Spargel ist auch über die Region hinaus ein Begriff", so Oeljeschläger. Insbesondere wegen der guten Bodenbeschaffenheit des Kreises und der hohen Zahl der Spargelbauern in der Region habe sich der Nienburger Spargel beispielsweise auch in seiner Heimat, dem Oldenburger Land, einen guten Namen gemacht. "Das habe ich   zum Anlass genommen, dieses Buch zu schreiben", erklärte der Autor. Auf insgesamt 64 Seiten hat er die ganze Vielfalt des Nienburger Spargels dargestellt. "Von den historischen Hintergründen  bis zu regionalen Rezepten ist alles dabei. Und die sind etwas ganz Besonderes". Spargelanbauer aus der Region verraten ihre besten Spargelrezepte. "Auch das war mir wichtig", so der Autor, "Das sind keine Allerwelts-Rezepte, sondern welche,  ach denen der Spargel hier vor Ort zubereitet wird." An dem eindrucksvoll bebilderten Buch hatten außer Oeljeschläger auch Dr. Anke Twachtmann-Schlichter und  Dr. Eilert Ommen mitgearbeitet. Fritz Bormann, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Spargel, würdigte die Idee und die Arbeit der Autoren: "Ich bin froh, dass das Thema mal in einer solchen Form behandelt wurde". Martin Fahrland von der Mittelweser Touristik ergänzte: "Dieses Buch schließt die Lücken zwischen den kostenlosen Flyern und dem etwas tiefgründigeren Material." - "Wir gehen fest davon aus, dass das Buch gut ankommen wird", schloss sich Herbert Schriever an. Das durchgehend farbig bebilderte Buch "Nienburger Spargel - Ein kulinarischer Reiseführer" ist erschienen im Verlag CULTURCON medien  und ab sofort unter ISBN 978-3-941092 -01-3 erhältlich. Außerdem liegt es im Spargelmuseum, bei der Mittelweser-Touristik und der RWG bereit.

Der BlickPunkt Nienburg in Internet:
www.aller-weser-verlag.de